Silvester im Erzgebirge - Hotels & Ferienwohnungen 2019-2020


Ferienhaus zu Silvester 2019-2020 im Erzgebirge mieten Verbringen Sie den Jahreswechsel 2018/2019 vom 28.10.2018 bis zum 02.01.2019 in Familie oder mit Freunden im Ferienhaus Seliger Rechenberg-Bienenmühle! (Lage anzeigen)

Sie mieten ein typisches erzgebirgisches Fachwerkhaus mit drei Doppelzimmern und einer Ferienwohnung.

Für 10 Personen stehen Ihnen 5 Schlafräume, 4 WCs, 3 Duschen und 2 Küchen zur Verfügung.

Ferienhaus Silvester mieten Feiern Sie gemeinsam am Kachelofen (Klubraum) und genießen Sie den wunderschönen Blick von der "Goldenen Höhe" auf das Tal der Freiberger Mulde. Das Silvesterfeuerwerk in den umliegenden Orten ist vom Vorplatz unseres Ferienhauses aus gut zu sehen. Das WLAN im Haus sorgt dafür, dass Sie Ihre Neujahreswünsche zügig an alle Bekannten versenden können.

Ferienhaus für Silvester 2019-2020 im Erzgebirge mieten Entspannen Sie sich bei ausgedehnten Wanderungen durch scheinbar endlose Wälder. Nutzen Sie die Wintersportmöglichkeiten im zwei Kilometer entfernten Skigebiet Holzhau: Bis zu 50 Kilometer gespurte Skiloipen, 2 Skilifte, 1 Babylift, Skischule, Rodelbahn mit Aufzug usw.

Ferienhaus Silvester mieten Unser Pauschalangebot in Höhe von 1.100,00 € gilt für 5 Übernachtungen bei einer Belegung mit maximal 10 Personen zuzüglich kommunaler Kurtaxe. (Die von der Gemeindeverwaltung erhobene Kurtaxe beträgt 1.50 € pro Erwachsenen und Tag. An- und Abreise gelten dabei als ein Tag.)
Aufbettungen zum Preis von 6,00 € pro Aufbettung und Übernachtung sind möglich. Weitere Kosten, wie Endreinigung, WLAN, Wasser, Abwasser, Müll, Energie o.ä. werden nicht in Rechnung gestellt.

Bei Interesse senden Sie bitte eine Mail an: Architekturbüro Marion Seliger, 09623 Rechenberg-Bienenmühle, Goldene Höhe 15.

Abschließend haben wir ein paar Videos verlinkt, um Ihnen das Erzgebirge vorzustellen:
Hinweis: Für den Jahreswechsel 2019/2020 ist unser Ferienhaus leider schon ausgebucht. Die Jahreswechsel 2018/2019 und 2020/2021 können aber noch angefragt werden.